Klangraum Carola Grote in Heeslingen:

Entspannung mit Klangschalen, Körpertambura®, Koshi, Oceandrum und mehr

Wie geht es Ihnen? Ich empfinde unsere Zeit als schnelllebig und fordernd. Es gilt, den Alltag und Schicksalsschläge zu leben, finanzielle Grundlagen zu schaffen, Beziehungen zu pflegen, Zukunft zu lenken, Informationsflut zu filtern. Ihr Leben hat wertvolle Restzeit, wieviel weiß keiner. Wenn Sie die so gut als möglich managen und dabei Freude haben wollen, gönnen Sie sich Zeit für sich. Erholung, Entspannung. Ohne Entspannung keine Power. Besuchen Sie mich: Carola Grote Klangraum.

Klangmassage geht so: nach einem Vorgespräch legen Sie sich bekleidet auf eine bequeme Liege und werden von mir auf Wunsch mit einer kuscheligen Decke warm eingehüllt. Dann spiele ich die Körpertambura® oder schlägele die zertifizierten Peter Hess® Therapieklangschalen im Raum und auf Ihrem Körper nach einer speziellen Methode sanft an. So hören Sie die wunderbaren klaren Töne und fühlen gleichzeitig die zarten Vibrationen. Über diese Zeit können Sie wunderbar träumen, loslassen und entspannen. Niemand will etwas von Ihnen! Sie dürfen ganz bei sich sein! Die Klangmassage endet mit einer Nachruhe und einem Nachgespräch. Was Klienten über ihre Erfahrung sagen, lesen Sie unten.

Probieren Sie es aus oder verschenken Sie einen Gutschein!

 

Die Wirkungen einer Peter Hess®-Klangmassage

Die Peter Hess®-Klangmassage wirkt wohltuend beruhigend auf Körper, Geist und Seele, was auch noch nach der eigentlichen Klangmassage anhält. Tiefe Entspannung ist möglich. Man erfährt Geborgenheit und Sicherheit. Deshalb wird sie u.a. im späteren Teil einer Schwangerschaft und oft auch in der Sterbe- sowie Trauerbegleitung angewendet. Gedanken kommen zur Ruhe, Ängste treten zurück. Daher ist die Peter Hess®-Klangmassage ebenso zur Stressreduktion und als Burn-Out-Prophylaxe hilfreich. Kreativität und Motivation lassen sich wieder blicken. Ich verbinde sie daher gerne mit meinen Coachings. Die Schmerzwahrnehmung kann gedämpft und das Gefühl der Selbstwirksamkeit gestärkt werden. Aus diesem Grund ist sie auch begleitend zu einer ärztlichen Behandlung nach Schlaganfällen geeignet. Plus natürlich zur eigenen Gesundheitsvorsorge und auch nur zum Genuß!

Diejenigen, die wissenschaftliche Neugier treibt, erfahren mehr unter den FAQs.

Diejenigen, die einfach neugierig sind und die, die schon wissen, was gut ist, nutzen gerne direkt mein Kontaktformular oder Telefon für eine Terminvereinbarung.

Bitte beachten Sie: die Peter Hess®-Klangmassage ist selbst keine ärztliche oder therapeutische Behandlung. Ich stelle keine Diagnosen und es erfolgt auch keine Abrechnung mit Krankenkassen.

Alle Klangmassagen enthalten*

  • ein kurzes Vorgespräch, um Ihre Wünsche zu klären,
  • die reine Klangzeit,
  • eine Ruhezeit, in der Sie Ihrer Erfahrung nachspüren können,
  • ein kurzes Abschlussgespräch

*die gesetzliche Mehrwertsteuer

Kennenlern-Angebot € 30,-

Hier können Sie meine Klangelemente kennenlernen. Peter Hess® Therapieklangschalen, Körpertambura®, Oceandrum und Koshis. Was hören Sie? Was spüren Sie? Von dem, was Sie am liebsten mögen, erhalten Sie für ca. 10 Min. eine Kennenlernklangmassage.

Gesamtzeit des Angebotes ca. 30 Min. 1x/Person möglich

Peter Hess®-Klangmassage

Sie erhalten eine Peter Hess®-Klangmassage, wahlweise in Bauch- oder Rückenlage. Wenn Sie nur auf der Seite liegen oder sitzen können: auch das geht! Gerne stimme ich sie ab auf Ihre Vorlieben, aktuelle Verspannungen oder einfach Bereiche, die für Sie besonders bedacht werden sollen. Zum Beispiel mit den Peter Hess® Therapieklangschalen gezielt im Nackenbereich, Knie und/oder unteren Rücken oder auch Arme und Hände.

Gesamtzeit des Angebotes wählbar:

  • entweder ca. 35 Min. inkl. Vorgespräch, Klangzeit von ca. 20 Minuten für 1 Körperhälfte, Nachruhe und Nachgespräch;  € 43,-, sparen Sie mit der 3-er Karte: € 123,-
  • oder ca. 55 Min. inkl. Vorgespräch, Klangzeit von ca. 40 Minuten für 2 Körperhälften oder 1 Körperhälfte intensiv, Nachruhe und Nachgespräch; € 67,-, sparen Sie mit der 3-er Karte: € 195,-
  • oder ca. 70 Min. inkl. Vorgespräch, Klangzeit von ca. 55 Minuten für 2 Körperhälften intensiv, Nachruhe und Nachgespräch; € 86,-, sparen Sie mit der 3-er Karte: € 248,-

 

Körpertambura®-Harmonie

Dieser kleine Urlaub ist ganz anders.

Wird das ca. 70 cm lange Körpertambura® in Bauchlage gespielt, bedeckt es Ihren gesamten Rücken. Es kann wahlweise auch in Rückenlage gespielt werden. Dann bedeckt es Ihren Brust- und Bauchbereich. Beklungen werden können ebenso gezielt einzelne Körperregionen wie z.B. Knie und Unterschenkel. Oder es wird frei im Raum gespielt, wenn Sie nur auf der Seite liegen oder sitzen können. Lauschen Sie! Spüren Sie! Sie werden wollen, dass dieser Klang nie endet.

Gesamtzeit des Angebotes wählbar:

  • entweder ca. 35 Min. inkl. Vorgespräch, Klangzeit von ca. 20 Minuten, Nachruhe und Nachgespräch;  € 50,-, sparen Sie mit der 3-er Karte: € 140,-
  • oder ca. 55 Min. inkl. Vorgespräch, Klangzeit von ca. 40 Minuten, Nachruhe und Nachgespräch; € 78,-, sparen Sie mit der 3-er Karte: € 225,-

 

Geschenkgutscheine erhältlich für Einzelanwendungen und 3-er Karten

Hausbesuche und Jugendliche sowie Sterbebegleitung und Coaching mit Klang auf Anfrage

Fragen & Antworten

Warum heißt es immer Peter Hess®?

Peter Hess®, Dipl.-Ing. für Physikalische Technik, ist der Mann, der in über 30 Jahren Forschung das fernöstliche Wissen aus dem Himalaya über Klang und Rhythmus und ihre heilsame Wirkung auf Körper, Geist und Seele auf die Bedürfnisse der Menschen unserer westlichen Welt angepasst hat. Mit Leidenschaft hat er sich auch dafür eingesetzt, dass das fast vergessene Handwerk der Klangschalenherstellung neu belebt wird. So kann ich heute die zertifizierten Peter Hess®-Therapieklangschalen einsetzen. Sie wurden speziell für die Arbeit direkt am Körper entwickelt und werden in Nepal in langwieriger Handarbeit gefertigt, für die viel know-how erforderlich ist. Klagschale ist nicht gleich Klangschale. Überzeugen Sie sich durch eine Klangmassage bei mir von dem wunderbaren Klang. Sie werden verblüfft sein über seine Reinheit und die Länge des wahrnehmbaren Tones. Die Methode, wie eine Klagmassage nach Peter Hess® abläuft, ist genau durchdacht. Um sie durchzuführen bedarf es einer besonderen Ausbildung, die ich erfolgreich abgeschlossen habe. Die Methode wurde von Peter Hess® in den 1980er Jahren entwickelt und wird immer weiter verfeinert. Denn: einfach nur eine Schale anschlagen entspannt niemanden. Die Einsatzbereiche sind vielfältig und reichen von Wellness über Pädagogik bis zur Schmerztherapie.

Wo kann ich etwas über die wissenschaftlichen Forschungen zur Wirkung einer Klangmassage erfahren?

Es gibt unzählige Untersuchungen und Forschungsprojekte zu den Peter Hess®-Klangmethoden. Sie wurden überwiegend in enger Kooperation zwischen dem Peter Hess® Institut (PHI) und dem Europäische Fachverband Klang-Massage-Therapie e.V. durchgeführt. Erforscht wurde unter anderem die neuronale Wirkung der Peter Hess®-Klangmassage, der Einsatz von Klangschalen auf der Intensivstation, Klangcoaching an Berufsschulen, Peter Hess®-Klangmassage als Methode der Stressverarbeitung und ihre Auswirkungen auf das Körperbild uvm. Auf der Seite des Peter Hess® Institut (PHI) finden Sie lesenswerte Erfahrungsberichte zu den von mir beschriebenen Einsatzbereichen www.peter-hess-institut.de/erfahrungsberichte/#1470869824036-fc0128a2-3273. Nähere Informationen zu Forschungsprojekten finden Sie dort ebenfalls.

Wie oft sollte die Peter Hess®-Klangmassage wiederholt werden?

Bei der ersten Klangmassage wird noch Einiges ungewohnt  für Sie sein. Sie kennen mich noch nicht, den Raum, die Abläufe. Dennoch stellt sich erfahrungsgemäß schon bei der ersten Klangmassage der beschriebene Effekt ein. Ich empfehle aber, jedenfalls 4-5 Peter Hess®-Klangmassagen im Abstand von etwa 6 Wochen durchzuführen. Nutzen Sie meine Paketpreise.

Sind schon mal Leute eingeschlafen?

Bislang noch nicht. Durch die Peter Hess®-Klangmassage kommen Sie in einen Zustand ähnlich wie beim Meditieren. Sehr ruhig, aber man nimmt noch wahr, was um einen herum passiert. Sie dürfen aber gerne schlafen. Ich mache dann einfach weiter und wecke Sie dann. Der Klang wirkt auf jeden Fall.

Beim Anschlagen einer Klangschale soll Flüssigkeit in Bewegung gesetzt werden. Wo kann ich mehr darüber erfahren?

Besonders beeindruckend kann man das sehen bei den Wasser-Klangbildern von Alexander Lauterwasser. Oder wir füllen zusammen eine Klangschale mit Wasser und Sie erfahren live, was passiert.

Gibt es Beeinträchtigungen, bei denen eine Peter Hess®-Klangmassage nicht geeignet ist?

Das ist eine wichtige Frage, die wir im Vorgespräch klären. Die Ausbildung am Peter Hess® Institut umfasste auch die Einschätzung der Situationen, in denen die Klangmassage entweder nicht oder nur in ärztlicher Absprache durchgeführt werden sollte oder auch in abgewandelter Form durchgeführt werden sollte, z.B. indem die Peter Hess® Therapieklangschalen nicht direkt auf den Körper aufgelegt sondern darüber hinweggeführt werden. Sprechen Sie mich gerne an.

Die wichtigsten Klangelemente

Klangschalen, Körpertambura®, Koshi, Oceandrum

Klangschalen

Für meine entspannenden Klangmassagen setze ich die zertifizierten Peter Hess® Therapieklangschalen ein. Sie wurden speziell für die Arbeit direkt am Körper entwickelt und werden in Nepal in Handarbeit gefertigt. Diese Klangschalen zeichnen sich durch eine exzellente und obertonreiche Klang- und Schwingungsqualität aus. Lauschen Sie, spüren Sie!

Körpertambura®

Die Körpertambura® ist mit Saiten bespannt. Beim Anstreichen entsteht eine feine Vibration und kontinuierliche harmonische Klangfülle. Chr. W. Engelbert, u.a. wissenschaftlicher Assistenzarzt Kardiologie am Universitätsklinikum Berlin-Steglitz mit dem Forschungsschwerpunkt Stressmedizin, schwärmt in seinem Buch „Herzbalance“: „Die Klänge und Schwingungen bewirken eine Tiefenentspannung, die alle Strukturen des Organismus erreicht. Die beim Spielen entstehenden Obertonschwingungen werden (…) akustisch wahrgenommen und tragen zu einer harmonischen Regulation und Rhythmisierung von Balancestörungen bei. (…) Die Körpertambura ist ästhetischer Genuss und Heilmittel zugleich.“ Lassen Sie sich verzaubern!

Koshi

Das Koshi ist ein handgefertigtes Klangspiel in verschiedenen Klangfarben. Es besteht aus einem gebogenen Holzfurnier an einer Kordel mit innenliegenden Klangstäben. Wird es in Schwingung versetzt, berührt ein kleines Plättchen die Stäbe und entlockt dem Koshi feengleiche klare ätherische Klänge, reich an Obertönen. Bezaubernd und berührend!

Oceandrum

Die Oceandrum ist von mir handgefertigt. Die Befüllung verrate ich Ihnen vielleicht, wenn Sie hier sind. Sie werden Sommer schnuppern! Durch leichtes Hin- und Herbewegen der Trommel entsteht ein entspannender Klang wie das Rauschen des Meeres. Träumen Sie sich an Ihren Lieblingsstrand!

Coaching mit Klang

Es muss nicht immer Klangmassage sein! Klang kann auch ein Coaching wunderbar bereichern. Er beruhigt und unterstützt kreative Entwicklung. Beispiele, bei welchen Fragen auch Klang im Rahmen eines Coachings bei mir eingesetzt werden kann:

ENTSCHEIDUNG ÜBER WEITEREN BERUFLICHEN WEG

„Ich habe 3 Möglichkeiten für meinen weiteren Berufsweg, kann mich aber nicht entscheiden. Ich habe alles durchdacht und komme trotzdem nicht weiter.“

Mögliche Methode: Timeline-Arbeit u.a. mit Rollenspiel

  • Darstellung der eigenen Lebenslinie auf dem Boden – von Vergangenheit über Gegenwart bis Zukunft
  • Ressourcen finden, die vorhanden waren und sind, um eine gute Entscheidung zu treffen
  • mögliche Zukünfte visualisieren und „ablaufen“
  • Auswahlentscheidung treffen
  • erste Schritte für eine erforderliche Veränderung herausfinden

„Ja, so ist das genau richtig für mich!“

ERKENNEN UND BEHEBEN VON STRESSQUELLEN

„Mir sitzt der Stress im Nacken.“

Mögliche Methode:
Systembrett mit repräsentierter Wahrnehmung

  • Darstellung der Problemsituation
  • Standpunkte der an der Situation beteiligten Mitglieder – von außen betrachtet
  • Ressourcen finden, die vorhanden waren und sind, um Stress zu verändern
  • Darstellung der Lösungssituation
  • erste Schritte für eine erforderliche Veränderung herausfinden

„Das war ungewohnt und anstrengend, aber befreiend!“

Wenn Sie Interesse an einem Coaching haben, finden Sie mehr Informationen hier: www.denkbegleiterin.de

 

1966 in Hameln an der Weser geboren, lebe und arbeite ich seit 1998 als selbständige Rechtsanwältin mit eigener Kanzlei in Heeslingen, www.carola-grote.de.

2006 habe ich bei der Akademie Mýrdal die Ausbildung zum NLP-Practitioner nach den Richtlinien des DV-NLP durchgeführt. Danach habe ich ergänzend Fortbildungen unter anderem im Bereich nichtstreitiger Konfliktlösung, kreative Entscheidungstechniken, „Barrieren für klare Kommunikation auflösen“ bei Sabrina Fox und die Systembrett-Fortbildung „Bauch meets Hirn“ bei Georg Breiner und Wolfgang Polt durchgeführt. Ich bin ausgebildete ehrenamtliche Mitarbeiterin des ambulanten Hospizdienstes Bremervörde-Zeven.

Nach über 20 Jahren Coaching eingebettet in anwaltliche Tätigkeit begleite ich seit 2018 auch Menschen ohne akutes arbeitsrechtliches Problem beim Wunsch nach Veränderung in allen Lebensbereichen. Und ich begleite Sterbende.

Der Klang unterstützt diesen Weg für alle. Er beruhigt und entspannt, stärkt das Selbstbewusstsein, Kreativität und Motivation. Ich habe mich zur Peter Hess®-Klangmassagepraktikerin ausbilden lassen und bin im Internationaler Fachverband Klang-Massage-Therapie e.V. organisiert.

Mehr Informationen über meine Coachings finden Sie hier: www.denkbegleiterin.de

Wie schön, dass Sie neugierig genug sind, zu schauen, wer und was sich hinter der Denkbegleiterin und der Klangmassage verbergen mag. Lassen Sie uns mal was anders machen!

Ich freue mich auf Sie!

Klienten, die ich bereits auf Ihrer Klangreise begleiten durfte, sagen:

Frau W. aus Stade, 83 Jahre alt

Ich war zum 2. Mal hier. Es braucht Übung, sich zu entspannen und fallen zu lassen. Das ist mir heute schon besser gelungen. Der Abschluss der Klangmassage mit dem zarten Koshi-Klang hat mir super gefallen. Ich bin neugierig aufs nächste Mal.

Herr M. aus Zeven, 57 Jahre alt

Ich bin sehr berührt durch dieses Erlebnis. Auch das Gespräch mit Impulsen über die Änderung von Denkweisen hat mir gutgetan.

Frau S. aus Bargstedt, 19 Jahre alt

Die Schale an den Füßen war toll. Das Vibrieren der Schale am Nacken habe ich bis in den Po gespürt. Der Schulstress war ganz weit weg. Schön!  Das könnte gerne noch länger dauern.

Herr P aus Zeven, 58 Jahre alt

Ich liebe diese große Schale und den tiefen Ton! Darauf kann ich wie auf einer Welle treiben. Meine Fitnessuhr sagt, mein Puls ging von 92 runter auf 62. In der Reha habe ich das Angebot noch belächelt. Das passiert mir nicht noch mal. Ich komme wieder!

Frau R. aus Landkreis Rotenburg (Wümme), 48 Jahre alt

Ich durfte in der Reha eine Klangmassage erleben. Es ist schön, dass es das jetzt hier gibt. Ich bin wie beseelt! Es fühlt sich an, als ob die Schalen noch auf meinem Körper stehen. Dabei sind sie lang weg. Ich komme wieder.

Frau Sch. aus Ahlerstedt, 60 Jahre alt

Das war wunderschön, besonders das Gefühl der Schalen entlang meiner Arme und Beine. Unbeschreiblich! Ich fühlte mich so geborgen.

Worauf warten Sie? Nehmen Sie direkt Kontakt zu mir auf!

Ich habe Ihr Interesse geweckt? Sie wollen mehr über mich, die Denkbegleitung und den Klang erfahren? Dann nehmen Sie direkt Kontakt zu mir auf! Rufen Sie mich an, schreiben Sie mir eine E-Mail oder nutzen Sie ganz einfach das folgende Kontaktformular. Ich freue mich, von Ihnen zu hören.

Kontaktformular

7 + 8 =

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in meiner Datenschutzerklärung

Kontaktdaten

Carola Grote
Hohe Luft 6a
27404 Heeslingen

Telefon: 04281/958113

Mail: info@klangraum-grote.de


Termine nach Vereinbarung.